naturhufe

Balioso

Balioso


Balioso ist ein junger Spanier (PRE), geboren 2009. Aufgrund seines jungen Alters war er natürlich barhuf, aber der Besitzerin ist aufgefallen, dass er im Laufe der Zeit eine Fehlstellung entwickelt hat - "CharlyChaplin-Füße". Daher, um dies zu korrigieren, möchte sie nun die Hufe nach NHC bearbeiten lassen.

Außerdem hatte Balioso starke Zwanghufe und sehr verkümmerte Strähle, als sie ihn kaufte, dies bekam sie allerdings schon sehr gut in den Griff, bevor ich ihn zum ersten Mal sah.
Sie benutzte sehr konsequent Borax, besprühte und badete die Hufe damit regelmäßig, was den Pilz so stark dezimierte, dass das Strahlhorn nachwachsen konnte, was also auch die Hufform wieder sehr schön normalisierte.

Zusätzlich benutzte die Besitzerin dann noch "Palominos Strahllotion" und andere Pflegeprodukte, die sie für mich und meine "Entwickler-Kollegin" Almut testete.

Hier erst mal der linke Hinterfuß - deutlich zu sehen, wie schief der Huf wächst...


und jetzt der gleiche Huf, fast ein Jahr später: April 2012:


noch ein Bild vom Mai 2011 (rechter Hinterfuß):


und der gleiche Huf dann April 2012:


ich denke, man sieht deutlich, wie sehr sich die Hufe verbessert haben.
Wichtig ist auch die Haltung, was man an der Verschmutzung und dem dadurch angegriffenen Strahl sehen kann...


Diese Seite haben schon 197081 Besucher gesehen... Bitte weiterempfehlen!